Baufortschritt


August 2022

Grüne Höhenlage

Auch die neue Luisenhöhe ist von den Schatten spendenden alten Bestandsbäumen umgeben und ins Grün der Naturlandschaft eingebettet.

Während der Bauzeit unterliegen die Bäume besonderem Schutz und Pflege. Im April diesen Jahres wurden die ersten 16 größeren Bäume gepflanzt und mit der Begrünung der Tiefgarage begonnen. Aktuell werden Fassadenabschnitte der Bike & Hike Station begrünt. Nachdem bereits im Frühjahr das Hauptdach des Hotels, die Dächer der Pavillons und der Bike & Hike Station extensiv begrünt wurden, wird nach der Einbringung des Natursteinpflasters auf den Hotel-Terrassen dort mit den Vorbereitungen zur intensiven Dachbegrünung begonnen. Weitere Fassaden- und Dachbegrünungen sowie GreenCityWalls wird es im nördlichen Hotelbereich geben. Die Planungen und Vorbereitungen für die nächste Pflanzperiode im Herbst laufen bereits auf Hochtouren. Ziel ist, dass im Frühjahr 2023 die gesamte Luisenhöhe wieder in ein saftiges Grün eingebettet ist.


Juli 2022

Leitungsnetz Innenhof | Wasserzisternen | Inbetriebnahme neue Trafostation | Kühldecken | Bodenbelagsarbeiten | Faszination Glas

Im Außenanlagenbereich stehen aktuell die Leitungsarbeiten im Innenhof und auf der Südseite im Vordergrund. Dort wurden auch 2 Zisternen zu Bewässerung der Gartenanlage gesetzt. Im nördlichen Bereich der Resortanlage wurde die neue Trafoanlage in Betrieb genommen.
Im Hoteltrakt finden auf allen Etagen Bodenbelags- und Innenausbauarbeiten, im Erdgeschoss der Einbau der Kühldecken statt.
Die runden Scheiben im Treppenhaus des GesundKunft-Spa® und die wellenförmigen Glaswände des Wohnzimmers „Schauinsland“ sind eingebaut und entfalten bereits vor Vollendung der Räume ihre faszinierende Wirkung.


Ende Juni 2022

Infrastruktur- und Estricharbeiten | Terrassenausbau

Die Infrastrukturarbeiten um das Hotel und die Estricharbeiten im Erdgeschoss schreiten zügig voran.
Der Terrassenausbau der Suiten hat begonnen.


Juni 2022

Begrünung – Infrastruktur Aussenanlage Ost / Süd – Umsetzung des Containerdorfes – erste Parkettarbeiten – Estrich GesundKunft-Spa – Fassadenbau Pavillons

Soweit es in der aktuellen Vegetationsperiode möglich war, wurde bis auf einen kleinen Teil im Bereich der Luisenhöhen- und der Umleitungsstraße die Bepflanzung auf der Tiefgarage vorgenommen, sowie das Druschgut für eine artenreiche Berg-Mähwiese auf den 2 Ebenen ausgebracht.

Auf der Ost- und Südseite wurde nach der Umsetzung des Containerdorfes mit den Leitungsarbeiten im Aussenbereich begonnen.

Der Fassadenbau wird nach der Montage der letzten Fenster und Türen fertiggestellt. Im GesundKunft-Spa wurde der Estrich eingebracht. In den Suiten wurde der erste Parkett verlegt.


Ende Mai 2022

Asphalteinbringung Luisenhöhenstraße und Hotelvorfahrt – Pflanzungen Aussenanlage – Fassaden Pavillons / Bike& Hike – Einbau offener Kamin – Ausbau Zimmer und öffentliche Bereiche

Die die Luisenhöhenstraße und die Hotelvorfahrt wurde die erste Asphaltdecke eingebracht. Die Geländeanpassungen, die Absturzsicherungen, die Green City – Walls, der Wegebau und die Pflanzarbeiten im Bereich der Tiefgarage und Bike & Hike Depots sind fast abgeschlossen. Ebenso der Fassadenbau aller Aussengebäude. 

Die Technik- und Schreinerarbeiten beim Innenausbau schreiten auf allen Ebenen zügig voran. Ebenso der Einbau aller 4 Aufzüge. Der offene Kamin im öffentlichen Bereich ist eingebaut.


Anfang Mai 2022

Aussenanlage – 1. Baumpflanzungen – Dachterrassenaufbau – Innenausbau

Inzwischen wurden die ersten 16 Bäume im Bereich des Luisenhöhenwäldle bei den Pavillons und der Kastanienallee gepflanzt.  Auch die Vorbereitungen für die Begrünung und Pflasterung der Dachterrassen gehen in die Endphase. Die Arbeiten an der Luisenhöhenstraße und Hotelvorfahrt laufen ebenfalls auf Hochtouren. 

In der 1. und 2. Etage haben die Innenausbauarbeiten der Zimmer begonnen.


Mitte April 2022

Straßenbau – Holzbau Pavillons sowie Bike & Hike Station

Die Straßenbauarbeiten an  der Hotelvorfahrt und Luisenhöhenstraße kommen zügig voran. Ebenso die Holzbauarbeiten der Pavillons und Bike- & Hike Station

Nach Ostern werden die noch in dieser Periode möglichen Bepflanzungen vorgenommen.


Anfang April 2022

Pavillon- & Innenausbau – Gerüstabbau – Findlingsuche – Aufforstung & erste Pflanzungen

Trotz des erneuten Wintereinbruchs war der weitere Pavillon- und Hotelausbau möglich. Die Schindelfassade des Hauptgebäudes ist inzwischen fast vollendet, der Gerüstabbau hat begonnen. Nach der Niedrigwaldaufforstung im nördlich angrenzenden Bereich der Resortanlage Ende 2021 wird nun die aktuelle Pflanzzeit genutzt, um einen größtmöglichen Bereich der Tiefgarage zu begrünen. In den nächsten Tagen folgen Baumpflanzungen im Luisenhöhenwäldle rund um die Pavillons. Für den Garten- und Landschaftsbau wurden bereits Granitfindlinge in einem naheliegenden Schwarzwald- Steinbruch ausgewählt.



Mitte März 2022

Pavillonbau – Dachbegrünung – Infrastruktur Luisenhöhenstraße – Schindelfassade

In der ersten Märzhälfte wurden der Sauna- und Ruhepavillon in Holzständerbauweise errichtet und die Dachbegrünung des Hauptdaches des Hotelgebäudes vollzogen. Der Innenausbau aller Gewerke wurde weiter vorangebracht und die Versorgungsleitungen in der Luisenhöhenstraße verlegt.


Februar 2022

Aussenanlage – Ost-Fassade – Zimmerausbau – Heizung / Lüftung / Sanitär öffentliche Bereiche

Trotz der schlechten Wetterlage wurden weitere Infrastrukturmaßnahmen wie z.B. der Bau der neuen Wasserleitung in der Luisenhöhenstraße vollzogen. Auch Forstmaßnahmen und vorbereitende Gartenarbeiten für die ersten Bepflanzungen im März wurden vorgenommen. 
Bis auf das Erdgeschoss wurde die Schindelfassade auf der Ost- und Südseite Richtung Langackern angebracht. Beim Zimmerausbau lag der Schwerpunkt in den letzten Wochen auf den Bodenbelags- und Fliesenarbeiten; im öffentlichen Bereich auf den Heizung-, Lüftung- und Sanitärarbeiten.


Ende Januar 2022

Fassade – Innenausbau – Aussenanlage

Die Schindelfassade im Innenhof ist nahezu fertiggestellt. Die Trockenbau-, Schreiner-, Elektro-, Sanitär – und Fliesenarbeiten laufen auf Hochtouren.

Materialen für die Aussenanlage, wie die Schwarzwälder Granitfindlinge, wurden bemustert und die Ersten im Bereich der Tiefgarage gesetzt. Wichtige Infrastrukturelemente, wie z.B. der Green-Waste-Tank, wurden installiert.


Mitte Januar 2022

Wiederaufnahme der Bautätigkeit ab dem 10. Januar

Nach den Wintertagen mit Schnee, wird die aktuelle Inversionswetterlage für den Fassadenbau, Infrastrukturmaßnahmen und die Geländemodellierung auf der Tiefgarage dankend genutzt. In der vergangenen Woche haben auch alle Innenausbau- und Technikgewerke wieder die Arbeit aufgenommen.



Dezember 2021

Innenausbau technische Gewerke – Fassadenunterkonstruktion & Schindelfassade – Medien-Trasse Luisenhöhenstraße mit Anbindung an das Hotel

Der Elektro-, Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärausbau erfolgt derzeit auf allen Ebenen des Hotels. Die Unterkonstruktion für die Schindelfassade im Innenhofbereich wird aktuell montiert. Im Attikageschoss wurde die „Außenkurve“ bereits mit Schindeln belegt. Derzeit erfolgt zudem die komplett neue Anbindung des Hotels mit Medien über die Luisenhöhenstraße.